Landesvorstand

Der Landesvorstand ist das politische Führungsorgan des Landesverbandes zwischen den Landesparteitagen.

Zu seinen Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • die Beschlussfassung über alle politischen und organisatorischen sowie Finanz- und Vermögensfragen, für die in dieser Satzung keine andere Zuständigkeit bestimmt wird, insbesondere über die im Finanzplan des Landesverbandes vorgesehenen Mittel
  • die Einberufung des Landesparteitages
  • die Vorbereitung von Landesparteitagen und die Umsetzung von deren Beschlüssen
  • die Beschlussfassung über die durch den Landesparteitag an den Landesvorstand überwiesenen Anträge
  • die Unterstützung der Kreisverbände und der landesweiten Zusammenschlüsse, sowie die Koordinierung ihrer Arbeit
  • die Einberufung und Vorbereitung von LandesvertreterInnenversammlungen zur Aufstellung von Landeslisten für die Wahlen zum Sächsischen Landtag und zum Deutschen Bundestag
  • die Personalentscheidungen im Rahmen des beschlossenen Stellenplanes
Mitglieder des Landesvorstandes (einzeln ins Amt gewählt)

Rico Gebhardt
Landesvorsitzender

Dr. Jana Pinka
stellv. Landesvorsitzende

Stefan Hartmann
stellv. Landesvorsitzender

Antje Feiks
Landesgeschäftsführerin

Bernd Spolwig
Landesschatzmeister

Anja Eichhorn
Sprecherin für Gleichstellung und feministische Politik

Steffen Juhran
Jugendpolitischer Sprecher

Weitere Mitglieder (weiblich)
Jayne-Ann Igel
Claudia Jobst
Marianne Küng-Vildebrand
Simone Luedtke
Jenny Mittrach
Sabine Pester
Susann Schöniger
Dagmar Weidauer
Weitere Mitglieder (männlich)
Tilo Hellmann
Lars Kleba
Heiko Kosel
Silvio Lang
Tilman Loos
Sören Pellmann
Jörn Wunderlich
 
Kontakt

Die einzelnen Mitglieder des Landesvorstandes sind ihrer jeweiligen Funktionsmailadresse erreichbar. Die Mailadresse hat die Syntax vorname.nachname[at]dielinke-sachsen.de