27. Februar 2015 Dr. Axel Troost

Griechenland bekommt Chance auf Politikwechsel

Die sächsischen Bundestagsabgeordneten der Fraktion DIE LINKE stimmten heute geschlossen für die Verlängerung der griechischen Finanzhilfen. Dazu erklärt Axel Troost, Sprecher der sächsischen Landesgruppe: "Fünf Jahre lang wurde Griechenland durch die Auflagen der Troika in eine schwere humanitäre Krise gezwungen, ohne die... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Europapolitik, Finanzen

Ein Kommentar
27. Februar 2015

Selbstanzeigen: "Zeichen der Solidarität mit Juliane und Monika"

Auch Dr. Axel Troost,  MdB und stellvertretender Parteivorsitzender der LINKEN, sowie Susanna Karawanskij, MdB, und Marco Böhme, MdL, stellen Selbstanzeige wegen der Leipziger Erklärung 2015 des Bündnisses "Leipzig nimmt Platz". Das gaben sie am heutigen Tag bekannt. Die drei gehörten zu den rund 2.000 Unterzeichnern des Aufrufes,... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Antirassismus, Grund- und Freiheitsrechte, Sachsen

2 Kommentare
26. Februar 2015 Rico Gevhardt

"Für Solidarität und eine Willkommenskultur in Sachsen"

Rico Gebhardt

Am Samstag findet in Dresden eine bundesweite Demonstration unter dem Titel "Solidarität mit Geflüchteten – für ein besseres gemeinsames Leben" statt. Auch DIE LINKE. Sachsen hat ihre Unterstützung erklärt und mobilisiert zu dieser Großveranstaltung. Dazu erklärt der Landesvorsitzende der sächsischen LINKEN, Rico Gebhardt: "Es ist... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Antirassismus, Sachsen

2 Kommentare
25. Februar 2015

Auch Stadtvorsitzender der Leipziger LINKEN stellt Selbstanzeige

Quelle: kuelow-loewenstark.de

Quelle: kuelow-loewenstark.de

Das Aktionsnetzwerk "Leipzig nimmt Platz" hat die UnterzeichnerInnen der Leipziger Erklärung vom Januar 2015 zur Selbstanzeige aufgerufen, weil inzwischen Politikerinnen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und der LINKEN wegen ihrer diesbezüglichen Aussagen vor der Presse mit Ermittlungsverfahren überzogen werden. Als einer der Erstunterzeichner... Weiterlesen

Kategorien: Antirassismus, Grund- und Freiheitsrechte, Sachsen

Keine Kommentare
19. Februar 2015 Peter Porsch

Rede zum politischen Aschermittwoch in Freital

Traditionell veranstaltet DIE LINKE in Freital einen politischen Aschermittwoch. Zu den dieshährigen Rednern gehörte auch Prof. Dr. Peter Porsch, langjähriger Partei- und Fraktionsvorsitzender der PDS. An dieser Stelle dokumentieren wir seine diesjährige Rede:  Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen, ich weiß ja... Weiterlesen

Ein Kommentar
TV-Spot zur Landtagswahl 2014
Aktuelles aus den Kreisverbänden
04. März 2015 DIE LINKE. Mittelsachsen

"Gestalten statt Verwalten" - Marika Tändler-Walenta als Landratskandidatin nominiert

Der Kreisvorstand der Linken in Mittelsachsen hat Marika Tändler-Walenta einstimmig zur Landratskandidatin nominiert. Am 16. April 2015 soll Tändler-Walenta auf dem Kreisparteitag in Siebenlehn... Weiterlesen

03. März 2015 DIE LINKE. Görlitz

Zittau: TTIP stoppen - MdB Caren Lay informierte

Zittau: Vor rund 50 Interessierten informierte die Bundestagsabgeordnete der LINKEN Caren Lay am 28. Februar 2015 in Zittau über sogenannte Freihandelsabkommen (TTIP). Sie kritisierte deutlich, dass... Weiterlesen

03. März 2015 DIE LINKE. Görlitz

AG Lisa: Gleichstellung in schwarz-rot

8. März  – Internationaler Frauentag. Immer wieder wird dieser Tag genutzt, um die Gleichstellungpolitik genauer zu beleuchten. Er ist mir in diesem Jahr Anlass, die Gleichstellungspolitik der... Weiterlesen

Aktuelles von DIE LINKE.
27. Februar 2015

Unsere Aufgabe als deutsche LINKE

Der Kampf für einen Kurswechsel in Europa geht weiter! - von Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE Weiterlesen

25. Februar 2015

Die griechische Regierung hat eine Chance erkämpft

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen

24. Februar 2015

Griechenland: Zeit gewonnen

"Griechenland bekommt für vier Monate eine Übergangsfinanzierung. Die Staatspleite ist damit erst einmal abgewendet. Soweit die gute Nachricht. ..." - Von Michael Schlecht, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen