27. Oktober 2014 Silvio Lang

Ereignisse von Köln müssen auch für Sachsen Konsequenzen haben

Foto: dare / pixelio.de

Foto: dare / pixelio.de

Am gestrigen Sonntag haben in Köln nach verschiedenen Angaben zwischen 2500 und 4500 Nazis unter dem Synonym "Hooligans gegen Salafisten" (HoGeSa) demonstriert. Dabei kam es zu massiven Ausschreitungen mit Angriffen auf JournalistInnen, Menschen mit vermeintlichen Migrationshintergrund und AntifaschistInnen. Auch bei den eingesetzten... Weiterlesen

Kategorien: Antifaschismus, Antirassismus, Sachsen, Pressemitteilung

Keine Kommentare
11. Oktober 2014 Kathrin Kagelmann

... drum braucht er was zu essen!

Die Landesarbeitsgemeinschaft ADELE diskutiert auf ihrem Landestreffen über eine multifunktionale, sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Landwirtschaft in Sachsen. Auch die SprecherInnen wurden in ihrem Amt bestätigt. Weiterlesen

Kategorien: Ökologie, Sachsen, Partei

Keine Kommentare
10. Oktober 2014 Antje Feiks

Wahlauswertung: Auf dem Weg nach 2019

Die Landtagswahlen mögen gelaufen sein, einfach abgehakt sind sie damit jedoch nicht. Wie schon nach den Landtagswahlen 2009 wollen wir nun in einen intensiven Auswertungsprozess eintreten. Den Auftakt dazu bildeten die letzte Sitzung des Wahlplenums Ende September und die Regionalkonferenzen in Chemnitz, Dresden und Leipzig in dieser Woche.... Weiterlesen

Kategorien: Sachsen, Wahlen

4 Kommentare
08. Oktober 2014 Antje Feiks

Gemeinsam gegen TTIP, CETA und Co.!

Am 11. Oktober findet ein europaweiter dezentraler Aktionstag gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und Co. statt. Auch in Sachsen finden so, unter anderem in Dresden und Leipzig, Aktionen statt. Der sächsische Landesverband der LINKEN unterstützt diesen Aktionstag, zu dem ATTAC, das Bündnis TTIP unfairhandelbar und die EU-weite Koalition gegen... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Europapolitik, Sachsen

Keine Kommentare
19. September 2014 Rico Gebhardt

SPD soll Beruhigungsmittel in Sachen TTIP verabreicht werden

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) haben im Vorfeld des SPD-Parteikonventes am 20. und 21. September 2014 ein Positionspapier zu den TTIP-Verhandlungen unter dem Titel: "Anforderungen an Freihandelsgespräche zwischen der EU und den USA unter der Berücksichtigung von Nachhaltigkeit,... Weiterlesen

Keine Kommentare
TV-Spot zur Landtagswahl 2014
Aktuelles aus den Kreisverbänden
28. Oktober 2014 DIE LINKE. Görlitz

Seifhennersdorf: Stadtratswahl 2014: Für ein lebenswertes Seifhennersdorf – deshalb 09.11.2014 – DIE LINKE wählen

Dafür stehen Kandidatinnen und Kandidaten der Partei DIE LINKE:Fast 4.000 Bürgerinnen und Bürger unterschiedlichen Alters leben in unserer kleinen Stadt. Wir werden dafür wirken, dass sich jeder... Weiterlesen

28. Oktober 2014 DIE LINKE. Görlitz

AG Antifaschistische Politik: „Menschenrechte statt rechte Menschen“

Unter diesem Motto meldete Kreisrat Sven Scheidemantel (DIE LINKE) für den 27. Oktober 2014 eine Kundgebung in Ottendorf-Okrilla, Landkreis Bautzen, an. Der Einladung folgten unter anderem Holm... Weiterlesen

27. Oktober 2014 DIE LINKE. Görlitz

AG Adele: Leserbrief zu SZ-Artikel „Kein Grauwackeabbau in Gebelzig“ vom 23.10.2014

Die Nachricht vom endgültigen Aus des geplanten Grauwackeabbaus bei Gebelzig hat mich sehr gefreut.Ich gratuliere allen, die seit 2008 dafür gekämpft haben, dass dieses Vorhaben nicht realisiert... Weiterlesen

Aktuelles von DIE LINKE.
29. Oktober 2014

Bankenabwicklung: Mehr Wunsch als Wirklichkeit

Europas Regierungen wollen Banken abwickeln, scheuen sich aber vor den Konsequenzen. Das neue System wird daher nicht funktionieren. - Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der... Weiterlesen

27. Oktober 2014

Banken-Stresstest ist kein Anlass zur Entwarnung

Statement von Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN, auf der Pressekonferenz am 27. Oktober 2014 im Berliner Karl-Liebknecht-Haus Weiterlesen

27. Oktober 2014

Investitionen! Finanziert mit Kürzungen?

"Die LINKE fordert seit Langem ein Investitionsprogramm für Deutschland und Europa. Mit der aktuellen Konjunkturschwäche wird diese Idee langsam salonfähig. Mehr Investitionen für marode Straßen, Brücken usw. wären schon gut. ..." - Von Michael... Weiterlesen