14. Februar 2018

Colditz: Verhalten der sächsischen Polizei inakzeptabel

Foto: fsHH / pixabay.com / CC0 Creative Commons

Anlässlich der Geschehnisse im Verlauf der Gegendemonstration auf dem Dresdner Altmarkt am 13.02.2018 erklärt Christopher Colditz, Landesvorstandsmitglied der DIE LINKE. Sachsen: „Die Ereignisse auf dem Altmarkt machen uns fassungslos. Die sächsische Polizei hat einmal mehr offenbart, dass ‚sächsische Verhältnisse‘ keine leere Phrase... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung

Keine Kommentare
12. Februar 2018

13. Februar: LINKE fordert Recht auf Gegenproteste ein

2017 wird als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem in Sachsen eine Partei erstmals nach 1945 wieder eine Mehrheit bei einer Wahl erlangt hat, deren Mitglieder an vielen Stellen offene Anleihen aus der Ideologie der Nationalsozialisten nehmen. Dabei geht es nicht nur um die Höckes und Maiers der AfD und ihre sattsam bekannten Äußerungen und... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung

Keine Kommentare
07. Februar 2018

Feiks: Erst zu spät und dann auch noch schlecht

geralt / pixabay.com / CC0 Creative Commons

Zur Vereinbarung des Koalitionsvertrages zwischen CDU/CSU und SPD erklärt Antje Feiks, Landesvorsitzende der DIE LINKE. Sachsen: Das zähe Ringen um Positionen hat ein Ende. Mit drei Tagen Verlängerung, haben sich die Vertreter*innen der Parteien CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Im Ergebnis verspielt die SPD die große... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung

Keine Kommentare
23. Januar 2018

DIE LINKE. Sachsen verzeichnet Neumitgliederrekord

Das Jahr 2017 setzte die Trendwende der Mitgliederentwicklung der sächsischen LINKEN fort. Erstmals seit 1990 überstieg die Zahl der Neueintritte die Zahl der Austritte und Todesfälle. 516 Personen traten 2017 der DIE LINKE. Sachsen bei. Dies ist im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von rund 57 Prozent. Im gleichen Zeitraum verlor der Landesverband... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung

Keine Kommentare
22. Januar 2018

Lang: Erklärung zur SZ-Umfrage – Bildung als wichtigstes Thema genannt

Bezug nehmend auf den Artikel „Umfrage: Die meisten Sachsen fühlen sich als Bürger zweiter Klasse“ der Sächsischen Zeitung erklärt Silvio Lang, stellv. Landesvorsitzender DIE LINKE. Sachsen: „Wenn 28 Jahre nach der politischen Wende Menschen inOstdeutschland immer noch weniger Lohn für die gleiche Arbeiterhalten oder weniger Rente bekommen, dann... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung

Keine Kommentare
Das muss drin sein!
Aktuelles aus den Kreisverbänden
17. Februar 2018 DIE LINKE. Erzgebirge

Bericht von der Kreisvorstandssitzung am 14.2. 2018

Am 14. Februar fand turnusgemäß die Beratung des Kreisvorstandes statt. Es wurde sich mit den nachfolgenden Themen beschäftigt und nachfolgende Beschlüsse gefasst: Weiterlesen

15. Februar 2018 DIE LINKE. Bautzen

LINKEN-Abgeordnete besuchten Lausitzer Kliniken - Fachkräfte-Gewinnung ist die drängendste Aufgabe!

Am 26. Januar 2018 besuchten die örtliche LINKEN-Abgeordnete Marion Junge und die LINKEN-Gesundheitspolitikerin Susanne Schaper Krankenhäuser im Landkreis Bautzen. Bei Terminen mit Reiner Rogowski,... Weiterlesen

14. Februar 2018 DIE LINKE. Görlitz

100 Jahre Wahlrecht für Frauen

2018 jährt sich das Jubiläum der Einführung des Frauenwahlrechts zum einhundertsten Mal. Weiterlesen