LAG Hartz IV

Aktuelles aus der LAG Hartz IV
12. Juli 2017

Häufige Rechtsverstöße bei der Ermittlung der Angemessenheit der Kosten der Unterkunft

Neuerdings beschließen einige Stadtverwaltungen die angemessenen Mietkosten selbst Hartz IV-Betroffenen wird die Wohnung bezahlt, wenn die Miete "angemessen" ist. Während die Kosten für... Weiterlesen

Keine Kommentare
21. Juni 2017

"Aktion vor Jobcentern" in Oschatz

Wäscheleine mit mehreren angeklammerten Zettelchen und Schild "Sanktionsleine" zwischen zwei Halteverbotsschilder gespannt (visuell barrierefrei)

„Sanktionsleine“ als Kommunikationsmittel Pünktlich nahm ich meine Mitstreiterin Gudrun mit ihren „Aktions-Utensilien“ am Bahnhof Oschatz bei glühender Mittagshitze in Empfang und in mein Auto... Weiterlesen

Keine Kommentare
15. Juni 2017

„Aktion vor Jobcentern“ in Plauen (Vogtland)

Waldemar Strjukov (Mitglied im Kreisvorstand DIE LINKE Vogtland) kam ebenfalls zum Fachsimpeln an unseren Infostand (visuell barrierefrei)

Mindestsicherung, Mindestlohn, Mindestrente und Mietpreisbremse Großes Interesse bei den Passanten bestand zum Thema "Mindestsicherung". Wobei hier sehr schnell feststand, dass wir... Weiterlesen

Keine Kommentare
14. Juni 2017

Mitwirkungspflichten für Hartz IV-Betroffene

Erwebssuchender beim Termin im Jobcenter: "Mein Name ist Max Lehmann, von Beruf Beantrager und Bewerber." Arbeitsvermittlerin: "Ich hätte da eine Umschulung für Sie: Praktikant!" (visuell barrierefrei)

Ein Balance-Akt zwischen Gehorsam und Suche nach existenzsichernder Erwerbsarbeit Der Rechtsbegriff „Mitwirkungspflicht“ kommt in Deutschland im Steuer- und im Sozialrecht vor und dient nach dem... Weiterlesen

Keine Kommentare
31. Mai 2017

"Aktion vor Jobcentern" in Annaberg-Buchholz

Infostand der LAG Hartz IV Sachsen vor dem Jobcenter in Annaberg-Buchholz mit Gudrun Schumann und Renate Acksel (visuell barrierefrei)

Kommunikationswege finden! Selbst, wenn diese nur über die Bundesstraße 101 bestanden, war es ein erhebendes Gefühl, als die Insassen eines PKW's, der verkehrsbedingt an der Fußgängerampel halten... Weiterlesen

Keine Kommentare
09. Mai 2017

Hartz IV und Kosten der Unterkunft auch bei 40-Stunden-Woche

In Vorbereitung auf den Bundestagswahlkampf haben Vertreter der sächsischen LINKEN Standpunkte zur Wohnungspolitik erarbeitet. In dieses Konzept sind Forderungen unserer AG KdU aufgenommen... Weiterlesen

Keine Kommentare
04. März 2017

Antworten auf Kommentare zu "Neue KdU-Richtwerte im Vogtlandkreis, Teil 1"

Logo mit folgendem Text: "DIELINKE hilft! Hartz IV-Beratung" (visuell barrierefrei)

Zum Kommentar von F. F. schreibt: "Im Normalfall gehen ALG II-Bezieher wieder einer Beschäftigung nach. Die Zeit zwischen ALG II und neuer Beschäftigung mit Umzug aus einer unangemessenen... Weiterlesen

Keine Kommentare